Newsletter abonnieren

powered by dodeley

Nächste Veranstaltungen

Alle anzeigen

Reglement zur Ausbildung der Jungmusikanten

Sinn und Zweck

Die Musikgesellschaft Alpengruss, Grengiols, ermöglicht den Schülerinnen und Schülern eine musikalische Ausbildung. Damit werden sie auf ein aktives Mitmachen in der Musikgesellschaft vorbereitet.

AUSBILDUNG

1. Kurs

Die Grundausbildung dauert in der Regel 3 Jahre zu 30 Lektionen. Das Schuljahr entspricht jenem der obligatorischen Schulen und beginnt in der 2. Hälfte August. Die (bisher üblichen) Instrumente werden von der Musikgesellschaft zur Verfügung gestellt. Je nach Bedarf und Ausbildungsstand können die Schüler schon nach 2 Jahren im Verein mitspielen.

2. Musiklehrer

Die An- und Abmeldung an der Allgemeinen Musikschule Obwerwallis (AMO) übernehmen die Schüler (Eltern) selber. Die Musikgesellschaft macht lediglich Lehrervorschläge.

3. Schulgeld

Das jährliche Schulgeld der AMO beträgt zur Zeit für Jugendliche für

  Pro Semester Total pro Jahr
30-Minuten-Lektionen Fr. 638.-- Fr. 1'276.--
40-Minuten-Lektionen Fr. 850.-- Fr. 1'700.--

und wird semesterweise in Rechnung gestellt und zwar 25 % der Wohnsitzgemeinde und 75 % den Eltern.

4. Rückvergütung

Nach der Aufnahme in die Musikgesellschaft werden den Eltern pro Vereinsjahr 25 % des Schulgeldes zurückerstattet. Wird ein Kurs während eines Ausbildungsjahres vorzeitig abgebrochen, oder tritt der Schüler der Musikgesellschaft nicht bei, werden keine Kosten zurückerstattet. Die Rückerstattung erfolgt für 5 Schuljahre.